Seminarhaus Kapellenhof

Home Aktuelles Geschichte Seminarhaus Anfahrt Kontakt
Allgemeines Konditionen Info für die Teilnehmer
  1. Der Kapellenhof liegt am Rand eines landwirtschaftlichen Weilers, 30 km östlich von Frankfurt. Der Ort hat eine lange Geschichte, wie es Bodenfunde aus der Bronzezeit bezeugen. Die neben dem Seminarhaus stehende romanische Kapelle ist das sichtbarste Zeichen dieser Vergangenheit. Über viele Jahrhunderte hinweg haben sich hier Menschen zu innerer Einkehr zusammengefunden. Im Seminarhaus finden vor allem Kurse für Meditation, Therapie und vielerlei Gestalterisches statt. Wir hoffen, dass unsere Gäste die Schwingung des Ortes ebenso genießen wie wir.

  2. Bitte bringe Bettwäsche, Handtuch und Seife selbst mit. Bettwäsche heißt: Kopfkissenbezug, Laken, Bettdeckenbezug und im Winter evtl. eine Wolldecke. Kopfkissen und Bettdecke (zum Beziehen) sind vorhanden. Es ist jedoch möglich, Bettwäsche für € 10,- und Handtücher für € 10,- zu mieten. Festes Schuhwerk zum Spazierengehen ist angebracht.

    Wenn Ihr die Sauna benutzen wollt, bringt bitte ein weiteres Handtuch als Unterlage mit.

  3. Das Seminarhaus Kapellenhof ist kein Hotel, sondern ein alternatives Tagungshaus. Deshalb bitten wir um Mithilfe der Gäste, insbesondere beim Tischdecken und -abräumen kurz vor und nach den Mahlzeiten.

  4. Wir sind ein Nichtraucher-Haus. Deshalb bitten wir darum, nicht bzw. nur draußen zu rauchen. Bitte benutze keine Kerzen in den Unterkunftsräumen.

  5. Bitte bringe Hausschuhe mit, da innerhalb des Seminarhauses keine Straßenschuhe getragen werden.

  6. Der Einzelzimmer-Zuschlag beträgt € 10,- pro Übernachtung.

  7. Wir bieten eine professionelle vegetarische Küche, ayurvedisch inspiriert. Zusätzlich zu Tee und Kaffee gibt es Getränke wie Mineralwasser und Wein. Dafür liegt eine Liste im Speiseraum aus. Bitte zahle den entsprechenden Betrag an die Hausbetreuer, bevor Du den Hof wieder verlässt.

  8. Die Telefonnummer des Gästetelefons ist 06185-899813. Die Gebühr für Unterkunft und Verpflegung aller Seminarteilnehmer ist spätestens zum Ende des Seminars zahlbar, und in einer Summe an den Hausbetreuer zu übergeben. Wir akzeptieren keine Kreditkarten.