Seminarhaus Kapellenhof

Home Aktuelles Geschichte Seminarhaus Anfahrt Kontakt
Adressen Impressum Datenschutzerklärung


Datenschutzerklärung


1. Allgemeines


Das Seminarhaus Kapellenhof respektiert die Privatsphäre jeder Person, die unseren Internetauftritt besucht. Wir möchten Sie nun darüber informieren, welche Daten wir sammeln und wie sie genutzt werden. Hier erfahren Sie auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei uns veranlassen können. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen des Landes. Wir treffen die erforderlichen Maßnahmen, die dies sicherstellen. Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites im Internet, die Sie durch Hyperlinks auf der Seminarhaus Kapellenhof Website aufsuchen können.

2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten


Die Nutzung dieser Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir erheben nur dann Daten für eine personenbezogene Verarbeitung und Nutzung, wenn Sie sich freiwillig für die Eingabe der Daten entscheiden oder ausdrücklich Ihr Einverständnis geben. In solchen Fällen akzeptieren Sie die folgenden Nutzungsbedingungen.

Indem Sie unsere Website besuchen, werden auf dem Server bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um den Namen Ihres Internetserviceproviders, u.U. IP-Adresse, die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners mit dem zugegriffen wurde, die Website, von der aus Sie uns besuchen, ggf. Suchwörter, die Sie benutzen, um unsere Website zu finden. Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher der Website zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym. Geben wir Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt.

Wenn Sie uns von sich aus personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus genutzt, verarbeitet oder weitergegeben. Darüber hinaus geben wir Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind. Änderungen unserer "Informationen zum Datenschutz" werden auf dieser Seite veröffentlicht. Auf diese Weise können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Daten gespeichert, gesammelt und verwendet werden. Unsere Webseite benutzt möglicherweise eingebettete YouTube Videos. Bitte beachten Sie, dass dadurch eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt wird. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie nicht möchten, dass YouTube den Besuch unserer Webseite Ihrem dortigen Benutzerkonto zuordnen kann, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Dienst ausloggen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

3. Sicherheit


Das Seminarhaus Kapellenhof wird Ihre Daten sicher aufbewahren und daher alle Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, um Ihre Daten vor Verlust, Missbrauch oder änderungen zu schützen. Vertragspartner von uns, die Zugang zu Ihren Daten haben, um Serviceleistungen zu erbringen, werden vertraglich verpflichtet, diese Informationen geheim zu halten und dürfen diese nicht zweckentfremdet verwenden.

4. Personenbezogene Daten über Kinder


Wir möchten keine persönlichen Daten von Personen unter 14 Jahren sammeln und werden an geeigneter Stelle Kinder ausdrücklich darauf hinweisen, dass diese keine personenbezogenen Informationen an uns schicken dürfen. Sollten Eltern oder andere Erziehungsberechtigte feststellen, dass die von ihnen zu beaufsichtigenden Kinder uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, bitte ich Sie, sich mit uns unter der im Impressum genannten Adresse in Verbindung zu setzen, wenn diese Daten gelöscht werden sollen. Die Löschung dieser Informationen erfolgt dann unverzüglich.

5. Auskunft, Löschung, Sperrung


Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an die unter der im Impressum angegebenen Adresse wenden.